zum Hauptbildschirm

CRANIO SACRAL THERAPIE

über Craniosacral

Die Cranio Sacral-Methode

Die Cranio Sacral-Therapie ist ein sanftes, manuelles Verfahren, das sich aus der Osteopathie heraus entwickelt hat.

Sie setzt am craniosacralen System (Cranium = Schädel, Sacrum = Kreuzbein) und seinen benachbarten Strukturen an, bezieht jedoch den ganzen Körper mit ein.

Dieser Cranio Sacral-Rhythmus wird von der Bewegung der Cerebro-Spinalflüssigkeit bewirkt, die unser Gehirn und Rückenmark nährt und vor Erschütterungen schützt.

Diese Flüssigkeit bewegt sich im duralen Membransystem, das sich vom Schädel bis zum Kreuzbein hin ausdehnt.

Im Mittelpunkt der Behandlung stehen nicht die körperlichen Symptome.

Diese nutzen wir nur als Wegweiser zu Ursachen, die tiefer liegen und sich mit Hilfe des craniosacralen Rhythmus aufspüren lassen.

Wenn man dem Klienten dabei hilft, wieder in Kontakt mit der ureigenen Intelligenz und seinen eigenen Ressourcen zu kommen, richtet sich der Körper neu aus und die körperlichen Symptome lösen sich auf oder schwächen sich bedeutend ab.

zum Hauptbildschirm
PRAXIS FÜR GESUNDHEITSBERATUNG
Sylvie Hölterhoff-Salzmann | dipl. Gesundheitsberaterin AAMI | Au├Ącker 10 | CH-9314 Steinebrunn | Telefon +41 71 845 10 66 | sh@praxis-hoelterhoff.ch

created & designed by © iweb4u